Anmeldung für EDUCA-Ausbildungsprogramm möglich

Ab sofort können sich junge, engagierte Bauernbund-Mitglieder für das EDUCA-Ausbildungsprogramm bewerben.

Das EDUCA-Ausbildungsprogramm der Österreichischen Jungbauernschaft vermittelt den nötigen Rundum- und Weitblick für ein Engagement im ländlichen Raum. (c) Österreichische Jungbauernschaft aus dem Jahr 2019

Das EDUCA-Programm wurde entwickelt, um Jugendlichen mit engem Bezug zum ländlichen Raum eine vielseitige und fundierte Fortbildungsmöglichkeit zu bieten und gleichzeitig junges Engagement und Interesse zu fördern.

Was dich erwartet

  • Eine spannende und interessante Zeit mit hochkarätig besetzten Modulen
  • 11 Module mit viel Interaktion & Bezug zur Praxis
  • Einblicke in verschiedenste Bereiche der Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Kommunikation
  • Kennenlernen der agrarischen Strukturen Österreichs
  • Persönlichkeitsbildung & Netzwerk innerhalb und außerhalb der Jungbauernschaft

Ablauf

  • Zeitraum: Juni 2021 bis September 2022
  • Kick-off am 18. und 19. Juni 2021 in Wien
  • 11 Module über einen Zeitraum von 16 Monaten
  • Das EDUCA-Programm umfasst eine Gesamtstundenzahl von 160 Stunden
  • Für einen erfolgreichen Abschluss ist eine Anwesenheitspflicht von 80% erforderlich
  • Kosten: Einmalerlag von jedem Teilnehmer in der Höhe von € 450,--

Was wir uns von dir erwarten

  • Alter: 20 bis ca. 35 Jahre
  • Herkunft aus dem ländlichen Raum und Naheverhältnis zur Bauernbund-Jugend bzw. zum Bauernbund
  • Politisches Interesse, Eigenverantwortung, Engagement und Durchhaltevermögen für die 16-monatige Ausbildung
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit vernetzter Denkweise
  • Einbringen in die politische Arbeit bzw. Interessensvertretung nach Abschluss des EDUCA-Programms
  • Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie ausgefülltes Bewerbungsformular

Weitere Informationen gibt es bei unserem Jugendreferenten Michael Burger unter 02742/9020-2160. Die Anmeldung erfolgt mittels Motivationsschreiben, einem Lebenslauf mit Foto und dem Bewerbungsformular bis spätestens 12. April 2021 unter jugend(at)noebauernbund.at.

17. März 2021