Alle Nationalräte auf wählbaren Plätzen gereiht - Bauernbund Niederösterreich

Alle Nationalräte auf wählbaren Plätzen gereiht

LH Mikl-Leitner: „Wir wollen unsere Arbeit für NÖ auch vor und während der Nationalratswahl mit ganzer Kraft fortsetzen.“

LH Johanna Mikl-Leitner präsentierte am Montag die Top Vier der Landesliste der Volkspartei Niederösterreich sowie alle Wahlkreiskandidaten. (c) VP-NÖ

Die Landesliste der Volkspartei NÖ für die bevorstehende Nationalratswahl wurde am Montag, 24. Juni 2019, einstimmig vom Landesparteivorstand beschlossen. Alle bisherigen VP-Abgeordneten wurden einstimmig auf wählbaren Plätze nominiert.

„Wie für viele Bürgerinnen und Bürger steht auch für mich fest, die vergangenen 18 Monate haben das Team im Nationalrat und die Bundesregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz gute Arbeit geleistet. Vieles wurde umgesetzt und noch mehr auf den Weg gebracht. Deshalb ist für uns und für die kommende Nationalratswahl eines klar: Unser Weg hat erst begonnen. Und unseren Weg haben maßgeblich die Nationalräte aus der VP-NÖ begleitet und gestaltet. Daher hat der Landespartei-Vorstand heute alle Nationalräte einstimmig auf wählbare Plätze nominiert“, bedankte sich die Landeshauptfrau bei allen Nationalräten für ihr Engagement und ihren Einsatz. 

In NÖ gilt weiterhin: „Arbeiten. Wählen. Arbeiten“

„Wir werden einen gewohnt kurzen aber intensiven Wahlkampf im Land führen und dabei wollen wir das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger mit einer hervorragenden Bilanz, einem überzeugenden Programm und mit den besten Persönlichkeiten gewinnen. Wir verzichten auch auf jede Form von unlauteren Angriffen und unsauberen Untergriffen. Wir werden auch im Wahlkampf einen guten Stil und wertschätzenden Umgang mit unseren Mitbewerbern pflegen. Und vor allem werden wir die gesamte Arbeit auf Landes-Ebene nicht hinten anstellen, sondern weiterhin in den Vordergrund stellen“, hielt Mikl-Leitner fest. Sie appellierte auch an die Nationalratsabgeordneten, in den verbleibenden Sitzungen auf einen Ausverkauf der Republik und teure Wahlzuckerl zu verzichten.

Landesliste – die ersten vier Plätze:
1. Wolfgang Sobotka 
2. Eva-Maria Himmelbauer 
3. Johannes Schmuckenschlager 
4. Michaela Steinacker

Unter diesem Link sind alle Kandidaten inkl. Wahlkreiskandidaten abrufbar: Hier alle Kandidaten ansehen

25. Juni 2019