Mariazell wird heuer zum Fest für jede Familie - Bauernbund Niederösterreich

Mariazell wird heuer zum Fest für jede Familie

Am 18. und 19. September 2021 führt die Wallfahrt des Niederösterreichischen Bauernbundes mittlerweile zum 75. Mal in die Steiermark nach Mariazell.

Familien mit Kindern sind bei der 75. Nö Bauernbundwallfahrt sehr willkommen. (c) BauernZeitung NÖ/Artur Riegler

Der NÖ Bauernbund nimmt seine Jubiläumswallfahrt zum Anlass, um auch in die Zukunft zu schauen, nicht nur in die Vergangenheit. Zu den Vorbereitungen, die kurz vor dem Abschluss stehen sei nur so viel verraten, dass neben einem kreativen Kinderprogramm, mit Lern- und Bastelaufgaben zum Thema Landwirtschaft, auch ein touristisches Erlebnisangebot Familien zu einem Wochenendausflug anlocken soll. Die BauernZeitung wird zeitnah über diese Aktion informieren.

Ein besonderer Tag braucht ganz besondere Erlebnisse

Keine Wallfahrt verpasst hat seit dem Jahr 2007 LKR Liane Bauer, Bäuerin und zweifache Mutter aus Göllersdorf im Bezirk Hollabrunn. Liane, ihr Gatte Franz, Theresa (8) und Franz (11) nutzen seit fast 15 Jahren das Wallfahrtswochenende für eine kurze Auszeit während der arbeitsintensivesten Zeit des Jahres. „Bei uns ist es so, dass wir immer mit meinen Schwiegereltern und befreundeten Familien hinfahren“, erzählt Liane Bauer.

Es sei fast wie eine Art Kurzurlaub, so Bauer, weil sie in Mariazell auch übernachten. „Wir besuchen die Messe, gehen danach gemeinsam Abendessen und lassen den Tag gemütlich ausklingen“, sagt die Weinviertlerin und erklärt: „Der Sonntag soll ja für die Familien im Zentrum stehen, aber für uns ist speziell die Lichterprozession etwas ganz besonderes.

Im Dunklen betend mit den Kerzen durch Mariazell zu gehen, faszinierte unsere Kinder schon von Klein auf.“ Auch der Blick in die Zukunft stimmt Frau Bauer zuversichtlich: „Mittlerweile sind unsere Kinder so groß, dass sie sich schon sehr auf ihre erste Fußwallfahrt mit der Landjugend freuen. Denn zusammen pilgern und Gleichaltrige treffen ist eine willkommene Abwechslung im Jahreskreis, bei der die Gaudi natürlich auch nie zu kurz kommt.“

Wallfahrtsmotto: “Ich bin mit Dir”

Der Glaube ist zentraler Bestandteil im Leben der Famile Bauer: „Zur bäuerlichen Tradition gehört es, dass man auch den Glauben pflegt und es den Kindern weitergibt.“ Die Werte und Bräuche kann man nur gut weitergeben, wenn man sie von Kindheit an auch miterlebt hat.

„Klar, es ist für Eltern nicht immer einfach, wenn kleinere Kinder etwas quengeln in der Basilika. Ich denke mir, laut kann nur ein Kind sein, das in der Kirche ist, ein Kind das zuhause ist, hört man nicht“, ist sie überzeugt. Vor der Heimfahrt gibt es für alle Wallfahrerinnen und Wallfahrer in und um Mariazell noch sehr viel zu erleben. Lianes Tipp ist die Seilbahnfahrt auf die Bürgeralpe oder die Sommerrodelbahn in Türnitz.

Alle Infos zur Wallfahrt:
www.noebauernbund.at/wallfahrt

18. August 2021
Du kan inte spela casino utan konto på casino som saknar svensk spellicens. Casinor: Casino utan licens 2020 - 2021