NÖ-Bauernbund-Jugend tourt durch Bezirke - Bauernbund Niederösterreich

NÖ-Bauernbund-Jugend tourt durch Bezirke

Die Zwischenbilanz der NÖ-Bauernbund-Jugend fällt nach sieben Infoveranstaltungen insgesamt äußerst positiv aus.

Am 18. September diskutierte LAbg. Josef Balber (r.) im Weingut Schwabl mit den jungen Teilnehmern der Informationstour für die Hauptbezirke Baden und Mödling. (c) NÖ BB/Burger

Dem NÖ Bauernbund (BB) ist bewusst, dass in der Jugend die Zukunft liegt und ihre Anliegen gehört und ernst genommen werden müssen. Um dieser Tatsache mehr als nur gerecht zu werden, wurde die Jugendarbeit vor Kurzem unter dem neuen BB-Jugend-Obmann Harald Hochedlinger neu aufgestellt.

Konstruktiver Eifer und positive Grundstimmung

Als erste Maßnahme startete die BB-Jugend Mitte September eine spezielle Informationstour durch alle Bezirke. Bei rund 35 Abendveranstaltungen werden bis Ende Oktober alle Teilbezirke besucht. Die Aufgaben und Ziele der BB-Jugend werden dabei vorgestellt, in ungezwungener Atmosphäre gibt es ein gegenseitiges Kennenlernen. Im theoretischen Teil wird über den BB und die Landwirtschaftskammer gesprochen. Natürlich wird jedem die Gelegenheit gegeben, eigene Punkte, Wünsche und Anliegen an die BB-Jugend mitzuteilen. Auf diese Weise sollen brennende Jugendthemen für künftige Projekte und Veranstaltungen eingeholt werden. Abgerundet werden die Abende durch die Verteilung der Goodie-Bags, mit Unterstützung von der Österreichischen Hagelversicherung, der Industriegruppe Pflanzenschutz, Raiffeisen-Lagerhaus, Magenta-Nomik, Niederösterreichischen Versicherung sowie Agrana.

Ansprechpartner für die Tour ist der Jugendreferent des NÖ Bauernbunds, Michael Burger. Informationen über die kommendenden Termine gibt es auf https://www.facebook.com/bauernbundjugend/ oder per E-Mail.

02. Oktober 2019