NÖ Bauernbund setzt zu Erntedank ein Zeichen - Bauernbund Niederösterreich

NÖ Bauernbund setzt zu Erntedank ein Zeichen

Im Spätsommer beginnen die Vorbereitungen für die Zeit des Erntedanks. Bei Gottesdiensten oder Umzügen wird gefeiert, was im vergangenen Jahr alles gelungen ist. Interessierte Bäuerinnen und Bauer können im Büro des NÖ Bauernbunds die "Erntedank" kostenlos unter 02742/9020-2220 bestellen.

„Erntedankfolder“ gibt es als Service beim NÖ Bauernbund. (c) NÖ Bauernbund

So sind reichlich verzierte Erntedanksgaben ein Hinweis, was alles auf unseren Äckern und Feldern gewachsen und gediehen ist. Doch vieles liegt nicht im Einfluss der Menschen.

Für die Landwirtschaft ergibt sich zu dieser Zeit die Gelegenheit, in der Gesellschaft positiv besetzte Themen – gesunde Lebensmittel, Naturschutz, gepflegte Landschaft oder Sicherung von Arbeitsplätzen – aufzugreifen. Auch auf die Probleme der Bauernschaft kann hingewiesen werden.

„Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern arbeiten täglich daran, dass wir beste heimische Produkte auf den Teller bekommen. Das müssen wir den Konsumentinnen und Konsumenten immer aufs Neue ins Bewusstsein rufen“, erklärte NÖ-Bauerbund-Direktorin LAbg. Klaudia Tanner die Intention, Folder aufzulegen und im Rahmen der Erntedankfeste – in Kooperation mit „So schmeckt Niederösterreich“, den Bäuerinnen und der Landjugend NÖ – zu verteilen. Neben Wissenswertem zum Thema „Erntedank“ wird in der Infobroschüre auf die vielen Vorteile regionaler Lebensmittel hingewiesen. Bei einem Gewinnspiel werden zudem fünf Einkaufsgutscheine für regionale Produkte verlost, damit sich die interessierten Kunden von der hohen Qualität heimischer Lebensmittel überzeugen können.

Interessierte Bäuerinnen, Bauern und Landjugendliche, die den Folder verteilen möchten, können im Büro des NÖ Bauernbunds die Folder, zu je 100 Stück im handlichen A6-Format, kostenlos unter Telefon: 02742/9020-2220.

Online-Bestellung

Der Erntedank Folder kann auch einfach per Mausklick hier bestellt werden. 

27. August 2019